Wahlunterricht Langlauf

Wahlunterricht Langlauf

ll1Leitung: Lenka Schäfer

Das Angebot des Wahlunterrichts Skilanglauf richtet sich grundsätzlich an alle Schülerinnen und Schüler und ist nicht an die Teilnahme am PZW- Projekt gebunden.

Es wird in zwei leistungsmäßig unterschiedlichen Gruppen trainiert. Das gemeinsame Ziel ist die Freude am gemeinschaftlichen „Outdoor“ - Sporttreiben. Während in einer Gruppe der Schwerpunkt auf dem Erlernen und Verbessern der individuellen Skatingtechnik in jedem Gelände liegt, bereitet sich die zweite Gruppe kontinuierlich und konsequent auf die erfolgreichen Teilnahmen, sowohl an regionalen Schulsportwettkämpfen ( Kreis-, Bezirk-, Landesebene), als auch auf den deutschen Schülercup vor.

 In bewährter, langjährig guter Zusammenarbeit mit dem Skiclub Lenggries ll3besteht eine Schülerarbeitsgemeinschaft SAG mit Herrn Aschenloher)
Weitere Kooperationen mit:
Skiclub Bad Tölz, TSV Bad Heilbrunn, SC Gaißach, SC Reicherbeuern, SC Wackersberg, SC Großhartpenning

Der Unterricht findet im Winter am Freitag von 15.00 – 16.30 Uhr im Langlaufzentrum Lenggries statt. In der schneefreien Zeit treffen sich die Teilnehmer nach Absprache an unterschiedlichen Orten zu verschiedenen Veranstaltungen, um die allgemeinen Ausdauer und der Koordinationsfähigkeit zu steigern. Beispielsweise:
Hacker-Sport-Arena (Eislauf), Blomberg, Zwiesel, Suntraten, Benediktenwand, zu Fuß oder mit dem Mountainbike.

ll2Alle interessierten Langläufer sind jederzeit herzlich Willkommen!

Weitere Informationen :
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok