Wahlunterricht Schüler experimentieren

Wahlunterricht Schüler experimentieren

exp jf2 klein

Wer kann sich anmelden?

  • Für den Wahlkurs können sich Schülerinnen und Schüler der 6. bis 10. Jahrgangsstufe anmelden, die ein eigenes naturwissenschaftliches Projekt im Schullabor durchführen wollen.
  • Die Anmeldung ist nur mit einem Projektthema möglich.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Was ist mitzubringen?

  • Laborbuch (DIN A5-Heft kariert ohne Rand) und Stifte
  • gute Ideen

Welche Voraussetzungen sollten die Teilnehmer(innen) erfüllen?

  • Interesse und Freude am Experimentieren
  • Kreativität und Durchhaltevermögen beim Basteln und Probleme lösen
  • Bereitschaft, gegebenenfalls in einer Kleingruppe (max. 3 Schülerinnen bzw. Schüler) zusammen zu arbeiten

Was sind die Ziele des Kurses?

  • Erlernen von sicherem Experimentieren und richtigem Umgang mit Geräten und Chemikalien
  • Vorbereitung auf wissenschaftliches Arbeiten und auf die Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben
  • Präsentation der Forschungsergebnisse

Hinweise zur Organisation:

  • Der Wahlkurs findet alle zwei Wochen doppelstündig statt. (1 JWS)
  • Blockunterricht ist nach Vereinbarung möglich, z.B.: für längere Experimente und in der Vorbereitungsphase für den Wettbewerb
  • Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist jedes Jahr der 30. November