"Kleeblatt" - Zusammenarbeit mit Grundschulen

kleeblatt16„Zusammen-Kommen ist ein Beginn.
Zusammen-Halt ist ein Fortschritt.
Zusammen-Arbeit ist der Erfolg.“
(Henry Ford)

Auf Initiative von Christine Floßmann kamen im Oktober 2007 das erste Mal Lehrerinnen und Lehrer des Gabriel-von-Seidl Gymnasiums und einiger umliegender Grundschulen zusammen. Ziel dieser „Kleeblattveranstaltung“ war es, die schulartspezifischen und pädagogischen Arbeitsweisen gegenseitig näher kennenzulernen, sich auszutauschen und somit den Übertritt der Viertklässler in die fünfte Klasse besser begleiten zu können. Neben Gesprächen im Lehrerkreis besuchten wir uns gegenseitig im Unterricht und lernten vor Ort.
Die pädagogische Zusammenarbeit zwischen dem GvS und den Grundschulen wird seit dem Schuljahr 2007/2008 zudem durch die Anwesenheit einer Grundschullotsin unterstützt. Eine „Grundschullotsin“ ist eine ausgebildete Grundschullehrkraft, die neben ihrer Tätigkeit an einer Grundschule auch Unterrichtsstunden am GvS begleitet und übernimmt sowie dem Kollegium beider Schularten, aber auch den Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen und ihren Eltern für Beratungsgespräche zur Verfügung steht.
Aus der ersten „Kleeblattveranstaltung“ ist ein regelmäßiger Austausch geworden. Ein besonders bereichernder Termin ist das alljährlich stattfindende herbstliche Treffen der Kernfachlehrkräfte (Deutsch, Englisch, Mathematik) des GvS mit den Viertklasslehrkräften der Grundschulen. Themen des diesjährigen Treffens waren neben dem Gespräch über pädagogische Arbeitsweisen und Prüfungsvarianten, der Informationsaustausch über Arbeitsformen und die Gestaltung des Unterrichts gemäß des LehrplansPlus. Dieser ist in den Grundschulen bereits eingeführt und wird im kommenden Schuljahr, mit den neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern, die Gymnasien erreichen.
Über knapp zehn Jahre ist eine kontinuierliche Zusammenarbeit gewachsen, von der wir hoffen, dass sie den Übertritt und das Einleben der Fünftklässler am GvS sinnvoll und gut unterstützt.
Kathrin Gunst, Unterstufenbetreuerin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok