Schulberatung

 

Die Beratung ist Aufgabe jeder Schule und jeder Lehrkraft. Schulische Beratungsfachkräfte - Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen - sind durch ein Studium besonders qualifiziert und unterstützen die schulische Beratung.

Die Schulpsychologin an unserer Schule ist Frau Grasso, der Beratungslehrer Herr Strigl.



 

Aufgaben der Schulpsychologie Aufgaben der Beratungslehrkraft
  • Legasthenie und LRS
  • Psychologische Interventionen zur Bewältigung von speziellen und akuten psychologischen Krisen
  • Beratung bei schwerwiegenden Ordnungsmaßnahmen
  • Bei Bedarf Durchführung von Gruppenmaßnahmen, z.B. zur Steigerung bei Konzentrationsschwächen, zur Konfliktbewältigung und zur Abhilfe bei LRS etc.
  • Mitwirkung bei päd.-psy. Themen bei Elternversammlungen
  • Schullaufbahnberatung
  • Diagnostik
  • pädagogisch-psychologische Beratung
  • Mitwirkung bei Informationsveranstaltungen
  • Mitsprache bei schwierigen schullaufbahnrelevanten Entscheidungen und bei der Verhängung von schwerwiegenden Ordnungsmaßnahmen


Ein wesentlicher Punkt bildet die Zusammenarbeit mit anderen und außerschulischen Beratungsdiensten.