Q11 organisierte Berufsinformationsabend

Chronik des GvSG

Q11 organisierte Berufsinformationsabend

berufswelt„Wenn ihr etwas wirklich wollt, dann seid ihr gut darin, wenn ihr darin gut seid, dann habt ihr auch Erfolg.“ Diesen Ausspruch bekam man  Freitagabend, den 13.11.2015 öfter zu hören. Bei dem Berufsinformationsabend, den unsere Schule alle zwei Jahre für die 11. und 12. Jahrgangsstufe anbietet, ging es genau darum: Den Traumberuf zu finden, für den man sich engagieren möchte und bereit ist, alles zu geben!
Aufgabe der Q11 war es, diesen Abend zu organisieren und sich selbstständig in Gruppen um die Referenten zu kümmern. Vom Grundschullehrer bis zum Ingenieur – sowohl soziale, wissenschaftliche als auch amtliche Berufsfelder wurden abgedeckt. So stand beispielsweise auch die Bundeswehr an diesem Abend als Ansprechpartner zur Verfügung.


„Eine Veranstaltung dieser Art ist eine gute Möglichkeit, den Schülern unser Tätigkeitsfeld etwas näher zu bringen, ihnen die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten vorzustellen und den einen oder anderen zu begeistern“, so Jens Buchmeyer vom Weilheimer Karriereberatungsbüro der Bundeswehr.
Viel Lob für die Organisation kam sowohl von den Schülern, die das vielfältige Angebot zu schätzen wussten, als auch von Referenten, die sich hier gut aufgehoben fühlten und teilweise sofort versicherten, bei einer erneuten Einladung wieder zu kommen.
Abschließend kann man sagen, dass der Berufsinformationsabend ein voller Erfolg war und es sich für die zukünftigen Oberstufenschüler sicherlich lohnen wird, einer solchen Veranstaltung beizuwohnen. Ein besonderer Dank gilt den Oberstufenkoordinatoren Herrn Kempter und Herrn Zimmermann als auch der Q11 selbst, die gemeinsam einen solch informativen Abend ermöglicht haben.

 

 

Linda Späth, Verena Burghardt, Barbara Hirschmann und Caro Saller, Q11

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok