Sieger bei

Chronik des GvSG

Sieger bei "Jugend musiziert"

trumpet tnIm Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“, der deutschlandweit ausgeschriebenen „Meisterschaft“ für Musiker auf Bezirksebene, schnitten Schüler des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums auch im Jahr 2015 außerordentlich erfolgreich ab.
So konnten Maya Schwichtenberg (6d) und Luis Schwichtenberg (8e) im Klavierduo-Wettbewerb und Eva Bichlmair (7c) im Fach Hackbrett einen hervorragenden zweiten Preis erringen.
Über außergewöhnliche erste Preise durften sich im Fach Blockflöte Maria Kärger (5a), Chantal Mehnert (6a) und im Fach Horn Lena Kiening (6a) freuen.
Einen fantastischen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb wurde Iris Betzinger (Q12) im Fach Querflöte, Johanna Kiening (10d) im Fach Querflöte und im Fach Flötenquartett, Sofie Kiening (8c) im Fach Flötenquartett und im Fach Harfenquartett, Helena Dechentreiter (8e) im Fach Flötenquartett und zusammen mit Antonia Waldmann (Q11) im Fach Duo Violoncello – Klavier zugesprochen. Die Fachschaft Musik gratuliert den Gewinnern zu ihren außerordentlichen Ergebnissen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok