Kreisentscheid Vorlesewettbewerb

Chronik des GvSG

Kreisentscheid Vorlesewettbewerb

buchDie beste Vorleserin im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist Schülerin am Gabriel-von-Seidl-Gymnasium! Mia Guttenberger aus der Klasse 6b konnte sich am 13. Februar in der dritten Runde des Vorlesewettbewerbs (nach Klassen- und Schulentscheid) gegen 12 Konkurrentinnen und Konkurrenten durchsetzen und gewann damit die Erlaubnis zur Teilnahme am Bezirksentscheid. Souverän trug sie in der Stadtbibliothek den von ihr zu Hause geübten Ausschnitt aus dem Buch Wunder von Raquel J. Palacio vor, und richtig glänzen konnte sie beim Lesen des unvorbereiteten Textes aus Anja von Kampens Knietzsche und das Hosentaschen-Orakel. Ein Exemplar dieses lustigen Romans durfte sie dann auch zum Weiterschmökern mit nach Hause nehmen, zusammen mit einem Blumensträußchen und zwei "Tölzern", also Gutscheinen zu je 10 Euro, mit denen sie sich wieder Lesematerial kaufen wird? Wir drücken Mia jedenfalls ganz fest die Daumen, dass sie sich auch bei der nächsten Stufe des Wettbewerbs erfolgreich behaupten kann!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok