Burkina Faso - Alle für eine Welt

Chronik des GvSG

Burkina Faso - Alle für eine Welt

bfDas Gabriel-von-Seidl-Gymnasium hat im Frühjahr am Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik „Alle für Eine Welt – Eine Welt für alle“ teilgenommen.

Wir sollten zeigen, wie es uns gelingt, mit unseren zahlreichen Aktionen für Burkina Faso die Einsicht in die Notwendigkeit globaler Entwicklungshilfe in den Schulalltag zu integrieren. Der Bundespräsident hat uns nun den Anerkennungspreis für vorbildliches Engagement im Lernbereich „Globale Entwicklung“ verliehen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich für dieses unvergleichliche Schulprojekt engagieren.


Dr. Harald Vorleuter