Beachvolleyballer qualifiziert für's Bayernfinale

Chronik des GvSG

Beachvolleyballer qualifiziert für's Bayernfinale

goldteamDie GvS Beacher waren dieses Schuljahr von Anfang an hoch motiviert und zeigten dass einiges möglich ist. Im Regionalentscheid ließen sie nichts anbrennen und alle Teams (Jungen, Mädchen und Mixed) gewannen klar gegen das Gymnasium Tegernsee.
Beim Bezirksfinale in Unterschleißheim waren alle deutlich mehr gefordert. Gleich im ersten

und zweiten Spiel trafen wir auf die beiden Mitfavoriten Gymnasium Mühldorf und Grafing. In extrem spannenden Dreisatzspielen, teils bei strömenden Regen, kämpften unsere Teams bis zuletzt. Sie zeigten hochklassiges Beachvolleyball und waren am Ende in beiden Begegnungen die knappen, aber verdienten Sieger. Gegen Ingolstadt war ein echter Klassenunterschied zu sehen und die GvS´ler ließen ihnen keine Chance. In der letzten Begegnung gegen Gymnasium Gilching war noch mal Konzentration gefragt, da die Beine schwer wurden. Alle fighteten nochmals und holten sich das Spiel. Gratulation!
Damit spielen die Tölzer um die Bayerische Meisterschaft im Beachvolleyball. Diese findet am 21.7. in München gegen alle weiteren Regierungsbezirke statt.
Drücken wir unseren Beachern die Daumen.

 

Im Team sind Julia Steinbach 10d, Giulia Deißenberger 8e, Felicia Gohlke 10b, Caro Rinner Q11, Katharina Mayr 10c, Stefan Dorfmeister 10a, Felix Fischer 10f, Nico Anderssohn Q11, Lukas Rieß Q11, Schindler Dominik Q11

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok