Partnerschule des Wintersports - Skilanglauf

ll landesfinale 18Beim Landesfinale der Schulen 31.Januar 2018 im Skilanglauf  in Finsterau/ Bayerischer Wald zeigte unsere Schulmannschaft außerordentliche Leistungen. Den Meistertitel von 2017 konnte die Mannschaft der Wettkampfklasse III zwar nicht verteidigen, da die ältesten Schüler nicht mit am Start waren. Dennoch erreichten die laufstarken jüngeren  Buben Johannes Gatter 5b, Tobias Tent 6b, Thomas Schnaderbeck 7d, Schorschi Müller 7d, Kiefersauer Harald 8a, Wolpert  Gabriel 7a und Wolpert Florian 9d als Vizemeister Bayerns den Einzug in das Bundesfinale  in Schonach/ Schwarzwald. Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ starten sie nun an vier Tagen ( 26. Februar – 01. März 2018)  beim Winterfinale der Schulen. Die Langlaufwettbewerbe finden im Skilanglaufstadion Wittenbach statt und bestehen aus einem Techniksprint in der freien Technik bei verschiedenen Geländeformationen und einem Staffelwettbewerb.