Homepage des Gabriel von Seidl Gymnasiums

Bronzemedaille für das deutsche Frauenteam im Rollstuhlbasketball! P-Seminar war dabei!

wbb hamburgEine Weltmeisterschaft im eigenen Land gibt es nicht allzu oft und gleich gar nicht im Rollstuhlbasketball! 

Dies dachten sich auch 4 SchülerInnen des P-Seminar "Sportliche Begegnung mit Menschen mit Behinderungen" unter der Leitung von Frau Wiesnet, als sie vom 21.8.-25.8.2018 nach Hamburg fuhren, um die deutschen Teams zu unterstützen.
Wir erlebten 5 unvergessliche Tage in Hamburg mit spannenden Spielen verschiedenster Nationen im Rollstuhlbasketball der Frauen und Männer. Selbst aktiv konnten wir dann bei dem tollen Rahmenprogramm werden und Sportarten wie z.Bsp. Rollstuhltennis, Klettern, Tischtennis, Klettern, Standup Paddling etc. ausüben und viele neue Infos rund um den Rollstuhl erhalten.
Natürlich gab es auch kulturelle Genüsse in Form einer Lichterhafenrundfahrt, die Landungsbrücken, das Miniaturmuseum, die Aussicht vom „Michel“ etc.
Der sportliche Highlight war jedoch, dass das deutsche Frauenteam die Bronzemedaille gewonnen hat und wir waren dabei !!! Schee war´s!
Monika Wiesnet