Homepage des Gabriel von Seidl Gymnasiums

Sponsorenlauf 2018

Spendenlauf der 6. und 7. Klassen des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums Bad Tölz
am 25.07.2018 zugunsten  logo gemeinsam fuer afrika bad toelz

Wichtige Unterlagen als pdf:

Weiterlesen...

Tanztheater "Der Hexenmeister"

hexenmeister„Das Urteil steht für uns seit Tagen schon fest, der Hexenmeister verdiene die Pest!“

Wir laden Sie recht herzlich zu unseren Aufführungen am Dienstag, 24. Juli, Mittwoch, 25. Juli und Donnerstag, 26. Juli, jeweils um 19.30 Uhr im Kurhaus Bad Tölz, ein.

Tanz, Spiel und Musik präsentieren auf der Bühne des Tölzer Kurhauses, wie leicht harmlose
Schauspieler zu Hexenmeistern vorverurteilt werden.

Karten sind ab sofort im Sekretariat II des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums (Frau Bernigshausen), im Sekretariat der Sing- und Musikschule Bad Tölz, im Feinerlei Floristik (Hindenburgstraße 4) und im Oisam-Kiosk (REWE Flinthöhe) sowie an der Abendkasse erhältlich. Die Eintrittspreise sind wie folgt: 12,-- € (Erwachsene) bzw. 6,-- € (Schüler).

Wir würden uns sehr über Ihr Kommen freuen!

Weiterlesen...

Landesfinale Mountainbike 2018

Die besten Mountainbike Schulen Bayerns trafen sich in Rappershausen zum Landesfinale der Schulen. 350 Schülerinnen und Schüler aus 65 Schulen radelten bei gutem Wetter, aber durch Regen am Vortag auf anspruchsvoller Strecke durch Wald und Wiesen um den Titel. Das Gymnasium Bad Tölz reiste mit fünf Teams in fünf verschiedenen Wettkampfklassen an. Damit waren sie schon mal die Schule mit den meisten Teams am Start. Aber nicht nur das, sie konnten mit drei Teams auch ganz vorne mitmischen. Die Jungs in der Wettkampfklasse (WK) IV, das sind die Jahrgänge 2006/2007, zeigten trotz ihres jungen Alters hohe Professionalität. Sie absolvierten die Geschicklichkeitsprüfungen, wie Balancieren in Reifen und auf einer Wippe, Hindernis mit beiden Rädern ohne Berührung überspringen und Holzklotz vom Boden aufheben und wieder absetzen, ohne große Schwierigkeiten und hatten damit kaum Strafzeiten für das Crosscountry-Rennen.

Weiterlesen...

Kletterwettkämpfe 2018

Mit einem 2. Platz beim Bezirksfinale in Weyarn und einem 7. Platz beim Landesfinale in Augsburg konnten Nina Wallner, Layana Reim, Charlotte Rein, Johanna Schöggl, Philipp Eck, Felix Nörzel und Joscha von Andrian die Schulwettkämpfe Klettern erfolgreich abschließen. Herzlichen Glückwunsch!

Bundeswettbewerb Mathematik 2018

bundeswettbewerb-mathematik 18 06Eine bunte Mischung aus Themen der Zahlenlehre und Geometrie stellte in diesem Jahr die Teilnehmer am Bundeswettbewerb Mathematik vor Rätsel und motivierte auch fünf Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums zur Teilnahme. Bei den Aufgaben sollte z.B. diejenige größte natürliche Zahl gefunden werden, bei der jede Ziffer (außer der ersten und letzten) kleiner ist als das arithmetische Mittel ihrer beiden Nachbarziffern. Hatte man die Lösung 96 433 469 erst gefunden, so musste man auch noch nachweisen, dass diese Lösung nicht nur die Bedingungen erfüllt, sondern auch wirklich die größtmögliche natürliche Zahl mit diesen Eigenschaften ist. Die Teilnehmer sahen darin aber keine Schikane, sondern eine gelungene Herausforderung im Bereich mathematisches Begründen!
Florian Briksas (8c) Lösungen brachten ihm dabei eine Anerkennung der Jury ein. Die erfahrenen Mathematik-Knobler Bernhard Kirchmair (Q12) und Benedikt Wittmann (9a) wurden sogar mit einem 3. Preis geehrt. Das Geschwisterpaar Jonas Kühne (9a) und Lisa Kühne (Q11) konnten besonders überzeugen und einen tollen 1. Preis erzielen. Wir gratulieren!
Alle vier Preisträger haben sich damit auch für die Teilnahme an der 2. Runde qualifiziert. Eine super Leistung unserer GvS-Nachwuchsmathematiker!

Fachschaft Mathematik
Christian Penzholz